Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

08.10.2014 – 10:56

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Emmerich - Körperverletzung nach Gefährdung des Straßenverkehrs
24-Jährige verletzt

Emmerich (ots)

Am Dienstag (7. Oktober 2014) gegen 18.20 Uhr wendete ein 77-jähriger Mann aus Emmerich seinen Pkw in der Fußgängerzone und fuhr von der Kaßstraße in Richtung "Kleiner Löwe". Vor ihm gingen eine junge Frau und ein junger Mann aus Emmerich, beide 24 Jahre alt, wobei sie ihre Fahrräder schoben. Der 77-Jährige fuhr so nah auf, dass sein Pkw die Fahrräder berührte. Als die junge Frau zur Seite ging touchierte der Fahrer des Pkw ihren Fuß und setzte seine Fahrt fort.

Kurze Zeit später kam der Mann zurück und sprach die 24-Jährige an. Er lockte die Emmericherin zur Rücksprache wegen des Vorfalls in einen zurückliegenden Hauseingang und sprühte ihr dort mehrfach Reizgas ins Gesicht, wodurch die junge Frau verletzt wurde. Zeugen informierten die Polizei. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen den 77-Jährigen ein.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve