Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

23.09.2014 – 11:44

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Exhibitionist
Mann zeigte sich in schamverletzender Weise

Kleve (ots)

Am Montag (22. September 2014) gegen 18.45 Uhr lief ein ca. 45-jähriger Mann durch einen Drogeriemarkt an der Emmericher Straße. Er entblößte sein Geschlechtsteil, manipulierte daran und zeigte sich mehreren Erwachsenen. Anschließend verließ er zu Fuß das Geschäft über die Steinstraße in Richtung Emmericher Straße. Der Mann war ca. 180 cm groß und schlank. Er hatte ein gepflegtes Erscheinungsbild. Bekleidet war er mit schwarzen Halbschuhen, einer beigefarbenen Hose, einem weißen Hemd mit Krawatte und einer dunkel abgesetzten Weste. Er trug kurze dunkelblonde, leicht angegraute Haare. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve