Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
Mofafahrer verletzt

Emmerich (ots) - Am Montag (18. August 2014) um 14.55 Uhr fuhr ein 44-jähriger Mann aus Emmerich mit seinem weißen Klein-LKW auf der Straße Dreikönige aus Richtung der Reeser Straße kommend. Als er nach rechts auf die Bundesstraße 8 in Richtung Praest abbiegen wollte, übersah er einen 62-jährigen Mann aus Rees, der mit seinem Mofa-Roller auf dem Radweg der Bundesstraße 8 in Richtung Emmerich fuhr. Im Eimündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Reeser stürzte und zog sich Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen wurde er in Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: