Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Raser mit 128 km/h bei Geschwindigkeitskontrolle gemessen

Straelen-Herongen (ots) - Die Polizei in Geldern hat am Donnerstag (14. August 2014) in der Zeit von 10.30 bis 13.00 Uhr in Straelen-Herongen Höhe Sanger Weg / Tömper Weg Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Der Bereich liegt außerhalb geschlossener Ortschaften. Aufgrund der kurvenreichen Straßenführung ist dort die Geschwindigkeit auf 50 km/h beschränkt. Während der Kontrolle hat die Polizei insgesamt 11 Verstöße festgestellt und geahndet. Die Spitze führte hierbei ein 54-jähriger Fahrer eines Mercedes Sprinter aus Mönchengladbach an, der mit 128 km/h gemessen wurde. Nach Abzug der Toleranz von 5 km/h bedeutet dies für ihn nun eine vorwerfbare Geschwindigkeitsüberschreitung von 73 km/h. Ihm drohen ein Bußgeld in Höhe von 600 Euro und ein Fahrverbot von 3 Monaten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: