Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Radfahrer

Kevelaer (ots) - Ein 21-jähriger Radfahrer befuhr am Montag (11. August 2014) um 17.45 Uhr die Bahnstraße in Kevelaer auf dem Bürgersteig. Beim Einfahren auf die Fahrbahn übersah er den von hinten annähernden 60-jährigen Pkw-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Fahrrad, wodurch der Radfahrer stürzte. Er zog sich leichte Prellungen und Schürfwunden zu. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: