Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Unfall mit verletzter Person
LKW fuhr auf

Rees (ots) - Am Montag (04. August 2014), gegen 11.25 Uhr, befuhr eine 49-jährige Reeserin mit ihrem VW Sharan die B 67 in Richtung Bocholt. In der Nähe des Schwarzen Weges bog sie nach links auf ein Grundstück ab. Ein hinter ihr fahrender 25-jähriger Sattelzugfahrer aus Rhede bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Sharan auf. Dieser wurde durch den Aufprall zuerst gegen einen Baum und dann wieder auf die Straße geschleudert. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden LKW zusammen. Der 40-jährige LKW-Fahrer aus Bocholt konnte trotz eines Ausweichmanövers den Aufprall nicht vermeiden. Die Sharan-Fahrerin wurde schwer verletzt einem Krankenhaus zugeführt. Ihr Wagen erlitt einen Totalschaden, die beiden LKW hatten geringere Beschädigungen. Zur Bergung der Fahrzeuge und zur Unfallaufnahme musste die B 67 gut zwei Stunden komplett gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: