Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Emmerich (ots) - Am Montagnachmittag gegen 15.45 Uhr kam es auf der Emmericher Rheinbrücke zu einem Verkehrsunfall. Ein 28jähriger PKW-Fahrer aus Emmerich befuhr die B 220 in Richtung Emmerich. Aus bisher ungeklärten Gründen geriet er mit seinem PKW in den Gegenverkehr. Nachdem der erste entgegenkommende Pkw noch ausweichen konnte, kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden PKW eines 29jährige Mannes aus Bedburg-Hau. Eine 50jährige PKW-Fahrerin aus Emmerich, die mit ihrem Pkw ebenfalls in Richtung Kleve unterwegs war, prallte anschließend in die verunfallten Fahrzeuge. Der 28- und der 29jährige wurden bei dem Zusammenprall leicht verletzt und in ein Krankenhaus vebracht. An allen beteiligten PKW entstand erheblicher Sachschaden. Während der Unfallaufnahme kam es zu Beeinträchtigungen des Fahrzeugverkehrs auf der Rheinbrücke.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: