Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Goch (ots) - Sonntag, 27.07.14, 09:20 Uhr, wartete eine 41jährige Fahrzeugführerin in ihrem blauen VW Beetle an der Kreuzung Kalkarer Straße / Ostring auf der Kalkarer Straße in Fahrtrichtung Kalkar verkehrsbedingt vor einer Lichtzeichenanlage, als eine 44jährige Fahrzeugführerin mit ihrem schwarzen Mitsubishi Colt auf den stehenden Pkw auffuhr. Die 41 Jährige wurde leicht verletzt; da in der Atemluft der 44 Jährigen Alkoholgerucht festgestellt worden war, wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 11.500,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: