Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
13-jähriger Radfahrer leicht verletzt

Uedem (ots) - Am Montag (21. Juli 2014) gegen 15.00 Uhr ereignete sich auf der Keppelner Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 13-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Ein 64-jähriger Mann aus Kleve befuhr mit seinem Mercedes-Benz den Niedermühlenweg und beabsichtigte nach rechts in die Keppelner Straße in Richtung Kleve abzubiegen. Dabei übersah er den vorfahrtberechtigten 13-jährigen Jungen, der auf dem Radweg der Keppelner Straße in Richtung Keppeln fuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Dabei verletzte sich der Radfahrer leicht und musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: