Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

19.07.2014 – 14:59

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

47574 Goch-Kessel (ots)

Am 19.07.14 um 12:10 Uhr stand eine 45jährige Fahrzeugführerin aus Kleve mit ihrem Fahrzeug, einem weissen Mercedes Sprinter, auf der Linksabbiegespur der Kranenburger Str., um in die Grunewaldstr. in Richtung Kleve abzubiegen. Vor ihr stand ein Pkw mit einem niederländischen Kennzeichen. Dieses Fahrzeug fuhr rückwärts gegen den Merdeses Sprinter. Der Fahrer stieg aus und schaute sich den Schaden an. Anschließend stieg er wieder in sein Fahrzeug und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Goch, Tel. 02823/1080 zu melden. Insbesondere wird der Fahrer eines niederländischen Kleintransporters gebeten, sich zu melden. Er stand zum Unfallzeitpunkt ebenfalls auf der Linksabbiegespur und hat den Unfall beobachtet.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve