Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

15.07.2014 – 21:44

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Rees (ots)

Dienstag, 15.07.2014, 17:59 Uhr, überquerte ein 14 jähriger Jugendlicher fußläufig in Rees die Weseler Straße Höhe Haus Nr. 89 und achtete dabei nicht auf den Fahrzeugverkehr. Ein 31jähriger PKW-Fahrer, der die B8 aus Richtung Wesel in Richtung Emmerich befuhr, konnte trotz Ausweichens und Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht vermeiden. Durch den Zusammenstoß erlitt der Jugendliche multiple Verletzungen und wurde einem Krankenhaus zugeführt; er verblieb stationär.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve