Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Pkw-Aufbrüche
Täter machten keine Beute

Bedburg-Hau (ots) - In der Zeit von Samstag um 15.00 Uhr bis Montag um 14.10 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zugang in ein Wohnmobil und in einen Opel Astra. Die Fahrzeuge waren an der Felix-Roeloffs-Straße abgestellt. Weiterhin versuchten sie einen VW, der an der Heinrich-Sent-Straße parkte, aufzubrechen. Die Täter machten keine Beute. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: