Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

13.07.2014 – 05:43

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht
Hinweisschild beschädigt

Kevelaer (ots)

In der Zeit zwischen Freitag (11. Juli 2014) 16.00 Uhr und Samstag ,17.50 Uhr fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug auf dem Wissener Weg ein Hinweisschild und ein Haltestellenschild um. Da am Unfallort blaue Lacksplitter gefunden wurden hat der Fahrer vermutlich mit einem blauen Fahrzeug den Unfall verursacht. Danach hatte er sich pflichtwidrig entfernt, ohne die Polizei oder den Geschädigten zu informieren. Hinweise bitte an die Polizei Goch unter Telefon 02823/1080.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve