Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

08.07.2014 – 14:31

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
Zwei Personen leicht verletzt

Goch (ots)

Am Dienstag (8. Juli 2014) gegen 10.30 Uhr ereignete sich auf der Klever Straße in Höhe der Straße Am Mooshof ein Verkehrsunfall bei dem zwei Personen leicht verletzt und vier Fahrzeuge beschädigt wurden.

Ein 21-jähriger Mann aus Neetzka in Mecklenburg-Vorpommern befuhr mit einem VW Transporter die Klever Straße aus Goch kommend in Richtung Pfalzdorf. In Höhe der Einmündung der Straße Am Mooshof erkannte er zu spät, dass der vor ihm fahrende Toyota bremste, weil vor ihm der 51-jährige Fahrer eines Audi verkehrsbedingt wartete. Der Transporter rutschte in beide Fahrzeuge hinein und erfasste einen entgegenkommenden BMW seitlich.

Die 74-jährige Beifahrerin aus Goch, die sich im Toyota befand und der 51-jährige Mann aus Rees, der den Audi fuhr, wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve