Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrunfall
13-jähriges Mädchen leicht verletzt

Kerken (ots) - Am Montag (30. Juni 2014) gegen 10.00 Uhr ereignete sich auf der Straße Baersdonk ein Verkehrsunfall, bei dem ein 13-jähriges Mädchen aus Geldern verletzt wurde. Ein 67-jähriger Traktorfahrer aus Straelen befuhr die Straße Baesdonck mit einem Anhänger. Die 13-jährige befand sich mit einer Gruppe von Schülern und Lehrern am Straßenrand. Beim Abbiegen nach links touchierte der Anhänger des Traktors die 13-Jährige mit dem hinteren linken Rad. Dadurch stürzte das Mädchen und ihr linker Fuß wurde von dem Reifen überrollt. Mit einem Rettungswagen wurde die Verletzte zum Krankenhaus Geldern gebracht, dass sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: