Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

05.06.2014 – 15:53

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
Fußgänger schwer verletzt

Geldern (ots)

Am Donnerstag (5. Juni 2014) gegen 08.45 Uhr lief ein 79-jähriger Mann aus Geldern auf dem linken Gehweg des Nordwall in Richtung Florianweg. In einer Parkbucht war anläßlich der Pfingstkirmes ein Schaustellerfahrzeug mit geöffnetem Verladeraum geparkt und ein 49-jähriger Mann aus Krefeld entlud den Lkw. Als der 79-Jährige an dem Fahrzeug vorbeilief, wurde die Tür des Lkw durch eine Windböe in Richtung Gehweg aufgestoßen. Die Tür erfasste den Fußgänger und schleuderte ihn gegen eine Hauswand. Der 79-Jährige erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve