Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

12.05.2014 – 10:24

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Pkw-Brand /Feuerwehr rückte aus

Nütterden (ots)

Am Sonntag (11. Mai 2014) um 21.40 Uhr brannte ein Audi aus bislang ungeklärtem Grund. Das Fahrzeug parkte in einer Garage auf der Straße Schmelendriß. Durch die Hitzeentwicklung wurde der FI-Schalter ausgelöst und der Brand wurde von den Bewohnern bemerkt. Die Feuerwehr konnte durch sofortige Löschmaßnahmen ein Übergreifen des Brandes auf das Wohnhaus verhindern. Die Ermittlungen dauern an. Es entstand ca. 20.000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung