Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

12.04.2014 – 15:32

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Schwarzer Peugeot aufgebrochen

Kleve (ots)

Unbekannte haben in der Zeit von Freitag (11.04.2014) 23:30 Uhr bis Samstag (12.04.2014) 11:00 Uhr an einem schwarzen Peugeot 206, der auf der Hagschen Straße/Hagsche Poort abgestellt war, die hintere rechte Seitenscheibe aufgehebelt und aus dem Pkw einen Rucksack mit Geldbörse entwendet. Hinweise an die Polizei in Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve