Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht
9-jähriges Kind leicht verletzt

Kleve (ots) - Am Freitag (21. März 2014) gegen 07.50 Uhr ereignete sich auf der Große Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 9-jähriges Kind leicht verletzt wurde. Das Mädchen fuhr mit ihrem Fahrrad die Große Straße aus Richtung Hagsche Straße kommend in Richtung Kavarinerstraße. An der Einmündung Wasserstraße übersah ein unbekannter Fahrzeugführer das von links kommende Kind. Die 9-Jährige machte eine Vollbremsung und stürzte. Dabei verletzte sie sich leicht. Zu einem Zusammenstoß mit dem PKW kam es nicht. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt pflichtwidrig fort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: