Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
29-jähriger Fahrer verletzt

Goch-Pfalzdorf (ots) - Am Mittwoch (19. März 2014) gegen 02.20 Uhr befuhr ein 29-jähriger Mann aus Kalkar mit seinem BMW die Kalkarer Straße (Bundesstraße 67) aus Goch kommend in Richtung Kalkar. In Höhe der Ortschaft Pfalzdorf, kurz hinter der Klappekuhlstraße, kam er aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Er geriet in den Grünstreifen und verlor die Kontrolle über den PKW. Mit der Beifahrerseite stieß der BMW gegen einen Straßenbaum und überschlug sich dann. Der Kalkarer wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: