Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Einkaufswagen in Brand gesetzt
Zeugen werden gesucht

Emmerich (ots) - Am Montag (17. März 2014) gegen 04.00 Uhr musste die Feuerwehr Emmerich ausrücken. Unbekannte Täter steckten 45 Einkaufswagen in dem Unterstand eines Einkaufmarktes an der Normannstraße in Brand. Ein Zeitungsausträger bemerkte die Brandstelle und verständigte die Feuerwehr, die das Feuer ablöschte. Zu einem Gebäudeschaden kam es nicht. Es entstand hoher Sachschaden. Ermittlungen dauern an. Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: