Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
Fahrzeug überschlug sich

Geldern (ots) - Am Freitag (14. März 2014) gegen 12.30 Uhr befuhr eine 42-jährige Fahrzeugführerin aus Geldern mit einem Opel Minerva die Beerenbrouckstraße (Landstraße 89) aus Geldern kommend in Richtung Kapellen.

Aus bislang unbekannter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW überschlug sich und blieb einige Meter von der Straße entfernt in einem Waldstück auf der Seite liegen. Die Fahrerin verletzte sich durch den Unfall und wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Während der Unfallaufnahme blieb die die Beerenbrouckstraße für etwa eine Stunde gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: