Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Einbruch
Schränke und Schubladen durchsucht

Riegel vor!

Kevelaer (ots) - Am Dienstag (11. März 2014) zwischen 18.00 Uhr und 21.00 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zugang in ein Einfamilienhaus an der Straße Seegerheide und durchsuchten die Räumlichkeiten. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080. Die Polizei rät: Sichern Sie auch Fenster und Balkontüren in den oberen Stockwerken, denn Einbrecher sind manchmal wahre Kletterkünstler. Leitern, Gartenmöbel, Kisten, Müll-tonnen, Rankgerüste usw. können als Kletterhilfen dienen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: