Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
24-jähriger fuhr unter Drogeneinfluss

Goch (ots) - Am Mittwoch (5. März 2014) gegen 14.40 Uhr befuhr ein 24-jähriger Mann aus Bedburg-Hau mit einem Leichtkraftrad die Marienwasserstraße aus Richtung Weeze kommend in Richtung Goch. Er verlor vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei stellte sich heraus, dass der junge Mann nicht im Besitz eines Führerscheins ist und am Vortag Drogen konsumiert hatte. Aus diesem Grund wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Auch der Verdacht des Diebstahls des Leichtkraftrades konnte nicht sofort ausgeräumt werden, da der Fahrer weder den Schlüssel noch die Papiere des Leichtkraftrades vorzeigen konnte. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen den 24-Jährigen ein.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: