Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Tatklärung nach Dieseldiebstählen

Weeze (ots) - Im April letzten Jahren war es in Weeze auf dem Holtumsweg zu Dieseldiebstählen gekommen. Insgesamt wurden etwa 600 Liter Diesel abgezapft. Die Spurenauswertung der Kriminalpolizei ergab nun, dass es sich bei dem Täter um einen 22-jährigen Mann aus Weeze handelt. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen den Weezer ein.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: