Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

47608 Geldern (ots) - Am Freitag, 14.02.2014 um 18:00 Uhr befuhr in Geldern ein 55jähriger Fahrradfahrer aus Geldern die Dieselstraße in Richtung Max-Planck-Straße. Im Einmündungsbereich zur Max-Planck-Str.kam es zur Kollision mit dem PKW der vorfahrtberechtigten 45jährigen Fahrzeugführerin aus Straelen. Der Radfahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Kevelaerer Krankenhaus verbracht.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1150 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: