Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
21-Jähriger kam von der Fahrbahn ab

Uedem (ots) - Am Donnerstag (13. Februar 2014) gegen 04.50 Uhr befuhr ein 21-jähriger Fahrzeugführer aus Uedem die Straße Steinbergen aus Richtung der Autobahn 57 kommend in Richtung Uedem. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein PKW prallte gegen einen Straßenbaum. Durch den Unfall wurde der 21-jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt, konnte aber durch die Feuerwehr geborgen werden. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort, wurde der junge Mann mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verbleibt. Die Strecke zwischen Uedem und der Autobahn 57 war während der Unfallaufnahme für etwa eineinhalb Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: