Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Kleve (ots) - Am Montag (3. Februar 2014) gegen 09.05 Uhr befuhr ein 38-jähriger Fahrlehrer zusammen mit einer 39-jährigen Fahrschülerin aus Emmerich in einem VW Golf die Riswicker Straße aus Richtung des Klever Rings kommend. Beabsichtigt war es, nach links in die Straße Auf dem Sand abzubiegen. Das bemerkte ein 35-jähriger Fahrer aus Bedburg-Hau zu spät und fuhr mit seinem BMW auf den vor ihm fahrenden Golf auf. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Personen im Fahrschulwagen leicht verletzt. Sie begaben sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: