Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Versuchter Geschäftseinbruch
Täter flüchteten

Geldern (ots) - Am Dienstag (28. Januar 2014) zwischen 00.22 Uhr und 01.00 Uhr versuchten unbekannte Täter, in einen Supermarkt an der Bahnhofstraße einzubrechen. Bei dem Versuch das Rolltor zum Außenlager aufzuhebeln, wurden sie gegen 01.00 Uhr von einem Angestellten des Sicherheitsdienstes überrascht. Die Unbekannten flohen sofort zu Fuß durch die Tiefgarage in Richtung Westwall.

Die beiden männlichen Täter sind etwa 20 Jahre alt und 170 - 180 cm groß. Beide waren mit Winterjacken bekleidet, einer trug eine Strickmütze, der andere einen Rucksack.

Weitere Zeugen oder Hinweisgeber melden sich bitte telefonisch unter 02831/1250 bei der Kripo Geldern.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: