Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Versuchter Einbruch in Arztpraxis
18-Jähriger festgenommen

Straelen (ots) - Am Sonntag (19. Januar 2014) gegen 07.00 Uhr versuchte ein stark alkoholisierter 18-Jähriger aus Straelen das Außenrollo eines Fensters zu einem Haus an der Hans-Tenhaeff-Straße hochzuschieben. Ein Anwohner verständigte die Polizei und sprach den jungen Mann an. Dieser flüchtete durch eine Hecke auf das Nachbargrundstück. Kurze Zeit später nahmen ihn Einsatzkräfte der Polizeiwache Geldern in Tatortnähe fest. Nach der Entnahme einer Blutprobe, Ausnüchterung und Vernehmung entließ die Polizei den 18-Jährigen aus dem Polizeigewahrsam. Ein Strafverfahren wegen versuchten Einbruchs wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: