Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: 19-Jähriger nach Pkw-Brand festgenommen
Vorführung vor den Haftrichter (Nachtrag zur Meldung vom 16. Januar 2014, 10.13 Uhr)

Kranenburg (ots) - Der am Donnerstagmorgen (16. Januar 2014) festgenommene 19-jährige Mann aus Nimwegen (NL) wird am Freitag dem Haftrichter vorgeführt. In dem Strafverfahren wird ihm Brandstiftung, Bedrohung, Beleidigung und Fahren ohne Fahrerlaubnis vorgeworfen. In seiner Vernehmung leugnet der 19-Jährige die Tat. Der Innenraum des in Brand gesetzten Pkw wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8000.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: