Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Kevelaer (ots) - Am Mittwoch (15. Januar 2014) gegen 07.20 Uhr ereignete sich auf der Schloss-Wissener-Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 53-jährige Fahrerin aus Raesfeld verletzt wurde.

Eine 34-jährige Fahrerin aus Uedem befuhr mit ihrem BMW die Schloss-Wissener-Straße aus Weeze kommend in Richtung Uedem. An der Kreuzung mit der Winnekendonker Straße beabsichtigte sie nach links abzubiegen. Dabei übersah sie die 53-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta, die ihr entgegen kam und weiter in Richtung Weeze fahren wollte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei die 53-Jährige verletzt wurde. Sie konnte sich zunächst nicht selbständig aus ihrem PKW befreien, wurde aber von der Feuerwehr aus ihrem Ford geborgen. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort, wurde sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: