Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Einbruch in eine Doppelhaushälfte

Rheurdt (ots) - In der Zeit von Samstag um 13.00 Uhr bis Montag (13. Januar 2014) um 13.00 Uhr brachen unbekannte Täter in eine Doppelhaushälfte am Krokusweg ein. Sie kletterten auf die ans Haus angrenzende Garage und hebelten von dort aus ein Fenster auf. Im Haus suchten sie nach Wertgegenständen, entwendeten aber nichts. Hinweise bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831/1250.

Die Polizei rät:

Lassen Sie sich von Ihrer Polizei beraten. Informationen zur Sicherung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung und über geeignete Wertbehältnisse erhalten Sie bei Ihrer örtlichen Vorbeugungsdienststelle. Diese informiert Sie auch über Hersteller von geprüften und zertifizierten einbruchhemmenden Produkten und Unternehmen, die Sicherungstechnik fachgerecht einbauen können.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: