Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: 61-jähriger Jogger wurde durch Verkehrsunfall verletzt

Straelen (ots) - Am Dienstag (7. Januar 2014) gegen 20.30 Uhr befuhr ein 14-jähriger Radfahrer aus Straelen die Straße Bormig aus Straelen kommend in Richtung Maasstraße. Dabei hatte er trotz Dunkelheit die Beleuchtung am Rad nicht eingeschaltet. Er übersah den 61-jährigen Jogger aus Straelen, der ihm entgegen kam. Durch den Zusammenstoß der beiden Personen verletzte sich der Radfahrer leicht. Der Jogger musste mit dem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär verblieb.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: