Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Einbruch in ein Jugendheim
Leergut entwendet

Kleve (ots) - Am Donnerstag (2. Januar 2014) gegen 12.45 Uhr gelangten vier Kinder im Alter von 7 bis 9 Jahren in ein Jugendheim am Ehlersweg. Sie brachen ein Stück einer Spanplatte ab, die dazu diente, eine zerbrochene Fensterscheibe zu sichern. Durch die entstandene Öffnung gelangten sie in das Gebäude. Aus den Räumlichkeiten entwendeten sie Pfandflaschen. Ein 50-jähriger Zeuge beobachtete, dass die Kinder das Leergut wegschafften. Kurze Zeit später wurden die vier Jungen aus Kleve beim Eintausch der Pfandflaschen in einem Lebensmittelgeschäft angetroffen und gaben den Diebstahl zu. Durch die Polizei wurden sie den Erziehungsberechtigten übergeben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: