Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

16.06.2019 – 07:25

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: PKW gegen Hauswand geprallt Bad Driburg - Neuenheerse, Klusstraße, Sonntag, 16.06.2019, 03.31 Uhr

Bad Driburg (ots)

Am frühen Sonntagmorgen wurden die Anwohner am Kreisverkehr in Neuenheerse durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Ein 20 jähriger war mit seinem BMW von Bad Driburg kommend im Kreisverkehr von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Hauswand eines angrenzenden Wohnhauses geprallt nachdem er teilweise über eine Verkehrsinsel gefahren war. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr aus Neuenheerse und Bad Driburg war mit 36 Feuerwehrleuten vor Ort. Die Helfer hatten es nicht leicht, den Fahrer aus seinem PKW zu befreien da dieser senkrecht an der Hauswand angelehnt war. An dem Fahrzeug und dem Haus entstand erheblicher Sachschaden. Der BMW Fahrer aus Bad Driburg musste eine Blutprobe abgeben, da der Verdacht besteht, dass er unter Alkoholeinfluss unterwegs war. Me.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell