Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

29.04.2019 – 10:27

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Seitenscheibe von Sattelzug eingeschlagen

33039 Nieheim (ots)

Bislang unbekannte Täter habe zwischen Freitag, 26.04.2019, 19:00 Uhr und Samstag, 27.04.2019, 08:45 Uhr, das Firmengelände eines Fuhrunternehmens im Industriegebiet "Alersfelde" betreten und die linke Seitenscheibe einer Sattelzugmaschine eingeschlagen. Bislang haben sich keine Hinweise ergeben, dass etwas aus dem Fahrzeug entwendet wurde. Der Sachschaden beträgt 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Bad Driburg (Tel. 05253 - 98700)./he

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter