Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

10.07.2018 – 11:24

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Weißer LKW rammt Pkw

37671 Höxter (ots)

Ein unbekannter LKW-Fahrer fuhr auf der B64 von Ottbergen in Fahrtrichtung Godelheim. Als ein schwarzer Mini den weißen Sattelschlepper kurz hinter der Unterführung in Ottbergen überholen wollte, scherte der Fahrer nach links aus, um an einen am Fahrbahnrand stehenden LKW vorbeizufahren. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Sattelschlepper und dem Mini. Ohne sich um eine Schadenregulierung zu kümmern, setzte der LKW-Fahrer anschließend seine Fahrt fort. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. Angaben zum Verursacher richten Sie bitte an die Polizei Höxter Tel. 05271/9620.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter