Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

15.06.2018 – 10:36

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Junger Mann kommt von der Fahrbahn ab

33034 Brakel (ots)

Ein 18 Jahre alter Mann aus Brakel befuhr am Donnerstag, 14.06.2018, gegen 15.50 Uhr, mit seinem VW Golf die Kreisstraße 39 aus Richtung Riesel kommend in Richtung Rheder. Aus unbekannten Gründen kam er in Höhe der Einmündung "Milseberg" zunächst auf den linken Grünstreifen. Anschließend kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich im dortigen Straßengraben und kam dann halb auf der Fahrbahn stehend zum Stillstand. Der Mann wurde schwerverletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Golf entstand ein Totalschaden. Er wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt 2100 Euro./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung