Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

15.05.2018 – 15:04

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Versuchter Einbruch in Büroräume

Höxter (ots)

37671 Höxter, Stahle, Montag, 14.05.2018, 17.15 Uhr, bis Dienstag, 15.05.2018, 08.50 Uhr

Im Tatzeitraum versuchten unbekannte Täter die Zugangstür zum Bürotrakt eines Reifenfachhandels in Höxter-Stahle aufzubrechen. Sie scheiterten jedoch an der gut gesicherten Tür. Wer Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen zur Tatzeit im Bereich der Ortschaft Stahle machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Höxter, Tel. 05271-9620, zu melden.

/Ar.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter