Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

29.03.2018 – 10:04

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Trickdiebe stehlen Geldbörsen

34414 Warburg (ots)

Am Mittwoch, 28.03.2018, gegen 14.00 Uhr, suchten zwei bislang unbekannte Täter ein Geschäft in der Hauptstraße auf und ließen sich von einer Verkäuferin über einen Artikel beraten. Hierzu verließ man auch das Geschäft, um die Ware von außen im Schaufenster zu betrachten. Vermutlich wurde dieser Moment von einem weiteren Mittäter ausgenutzt, welcher so unbemerkt in die hinteren Geschäftsräume gelangte und dort mehrere Geldtaschen mit EC-Karten und Bargeld entwendete. Die beiden Täter, welche die Verkäuferin abgelenkt hatten, waren ca. 30 Jahre alt und von südländischem Aussehen. Beide hatten kurze dunkle Haare und einen kurzen Stoppelbart, ähnlich einem Dreitagebart. Sie waren etwa 1,90 m groß und schlank. Ein Mann hatte ein etwas breiteres Gesicht und trug eine hellblaue Softshelljacke. Die Polizei in Warburg, Tel. 05641 - 78800, fragt: Wem sind die oben beschriebenen Personen aufgefallen? Wer kann Hinweise zur Identität der Tatverdächtigen geben? /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter