Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Kleinkraftrad übersehen - 15 Jähriger verletzt

32839 Steinheim (ots) - Am Mittwoch, 14.02.2018, gegen 10.30 Uhr, ist auf der Hollentalstraße ein Kleinkraftrad mit einem Pkw zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen missachtete ein 36-jähriger Steinheimer mit seinem Audi A 6 beim Einfahren vom Parkplatz "Hinter der Mauer" auf die Hollentalstraße den Vorrang eines 15-jährigen Steinheimers. Dieser fuhr zeitgleich mit seinem Kleinkraftrad die Hollentalstraße in Richtung Rochusstraße. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge und der Zweiradfahrer verletzte sich, so dass er in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Sachschaden beträgt 1100 Euro./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: