FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Smart gerät von der Fahrbahn

33034 Brakel (ots) - Am Montagabend ist ein in Richtung Brakel fahrender 31-jähriger Mann aus Bad Driburg auf der Bundesstraße 64 in Höhe der Ortschaft Istrup mit seinem Smart nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend geriet das Fahrzeug eine Böschung hinab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Zur Unfallzeit herrschte im Bereich der Unfallstelle extreme Glätte durch Schnee und Eis auf der Fahrbahn. Der Fahrer erlitt durch den Unfall Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von 2000 Euro./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: