Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

01.11.2017 – 17:17

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Frau bei Unfall leicht verletzt

Warburg (ots)

Bei einem Verkehrsunfall wurde am Dienstag, 31.10.2017, gegen 10:30 Uhr, eine 57-jährige Warburgerin leicht verletzt. Ein 45-Jähriger befuhr mit seinem Mercedes die August-Dissen-Straße in Richtung der Straße Schöne Aussicht. Dabei übersah der Mann aus Warburg an der Kreuzung zur Hüffertstraße den Audi der 57-Jährigen. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge im Kreuzungsbereich kam es zur Verletzung der Frau. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 6.500 Euro. Der Mercedes musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter