Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Brand auf landwirtschaftlichem Betrieb

Warburg (ots) - Auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebs am Fahrweg in Warburg-Welda kam es am Dienstag, 12.09.2017, gegen 19:50 Uhr, zu einem Brand. Das Feuer entstand in einer Unterkunft für Erntehelfer des Unternehmens für Obst- und Gemüseanbau und griff auf die Fassade einer Lagerhalle über. Die eingesetzte Feuerwehr konnte eine weitere Ausbreitung der Flammen verhindern. Zwei Bewohner der Unterkunft konnten diese unverletzt verlassen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 50.000 Euro. Die Brandursache ist bisher unklar. Die Ermittlungen hierzu werden von den Brandermittlern der Kriminalpolizei übernommen. /Te

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: