Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

16.08.2017 – 10:14

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Junge Fahrerin verletzt sich bei Verkehrsunfall

Höxter (ots)

37671 Höxter, B239, Dienstag, 15.08.2017, 20.22 Uhr

Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin befuhr mit ihrem Ford KA die B 239 von Steinheim kommend in Fahrtrichtung Höxter. Kurz vor der Einmündung nach Fürstenau kam es zu zunächst zu einem Überhol- und dann zu einem Ausweichmanöver, welches zu Folge hatte, dass die Ford-Fahrerin rechts gegen die Leitplanken stieß. Von dort aus wurde der PKW Ford abgewiesen, driftete anschließend über die Fahrbahn und kam gegenüberliegend in den Leitplanken zum Stillstand. Die junge Fahrerin verletzte sich bei dem Unfallgeschehen und wurde mittels Rettungswagen dem Krankenhaus Höxter zugeführt. Der Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro.

/Ar.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter