Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

16.08.2017 – 10:12

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unfall mit Verletzten und vier beteiligten Fahrzeugen

Beverungen (ots)

37688 Beverungen, An der Burg, Dienstag, 15.08.2017, 15.00 Uhr

Zur Unfallzeit befuhr ein 22-jähriger mit seinem Citroen die Straße "An der Burg" in Beverungen. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr er dort auf einen verkehrsbedingt wartenden Fiat auf und schob diesen auf zwei weitere davor wartendende Fahrzeuge. Dabei wurde die Fahrerin des ersten und des zweiten Fahrzeuges leicht verletzt. Eine Verletzte wurde durch einen hinzugerufenen Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Schaden von etwa 10.000 Euro.

/Ar.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter