Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

16.08.2017 – 10:09

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unfallflucht

Brakel (ots)

33034 Brakel, Zum Holzer Feld, Diensttag, 15.08.2017, in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 15.55 Uhr

Ein am Fahrbahnrand der Straße "Zum Holzer Feld" abgestellter silberner Pkw VW Golf wurde am Abstellort erheblich beschädigt. Die gesamt linke Fahrzeugseite wurde angestoßen. Offenbar wurde der Schaden durch ein einbiegendes und zu dicht vorbeifahrendes Fahrzeug verursacht. Der Unfallverursacher meldete sich jedoch nicht. Wer Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Höxter unter Tel.: 05271-9620 melden.

/Ar.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter