Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Fahrzeug beschädigt Garagenwand - Fahrer flüchtet

37671 Höxter (ots) - Vermutlich durch ein größeres Fahrzeug, evtl. einen LKW, ist die Außenwand einer Garage, welche sich im Zufahrtsbereich eines Autohauses an der Albaxer Straße befindet, beschädigt worden. Die Unfallzeit wird zwischen Dienstag, 01.08.2017, 17.00 Uhr und Mittwoch, 02.08.2017, 07.50 Uhr, angenommen. Der bislang unbekannte Unfallverursacher ist entweder aus dem Bereich des Hinterhofstellplatzes des Autohauses gekommen oder hat im Bereich der Unfallstelle sein Fahrzeug gewendet. Dabei geriet er gegen die Wand und beschädigte diese. Anschließend fuhr der Fahrzeugführer davon, ohne eine Schadensregulierung zu gewährleisten. An dem Gebäude entstand ein Schaden von 4.000 Euro. Da die Unfallstelle sich in der Nähe eines Fast-Foot-Restaurants ereignete besteht die Möglichkeit, dass Zeugen den Vorgang beobachtet haben. Die Polizei in Höxter (Tel. 05271 - 9620) nimmt sachdienliche Hinweise entgegen./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: