Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Radfahrer leicht verletzt Warburg - Nörde, Samstag, 29.07.2017, 11.20 Uhr

Warburg (ots) - Beim Ausparken übersah eine 38 jährige BMW Fahrerin aus Warburg einen vorbeifahrenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Fahrrad des 69 jährigen aus Warburg der den Lütkerweg befuhr und dadurch zu Fall kam. Der Fahrradfahrer wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von 1200 EUR.

Me.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: